ToolMod Mischpult
das modulare Analogpult

TM456

Stereo VCA Reglermodul


Der TM456 ist ein Stereo-VCA-Reglermodul mit Automations-Schnittstelle und VCA-Gruppenwahl. Er kann alternativ mit dem Stereo-Eingangsmodul TM403 verwendet werden.

Die separaten Reglermodule ermöglichen eine individuelle Bestückung der ToolMod Mischpulte mit Audioreglern oder VCA Reglern mit Automationsvorbereitung. Eine gemischte Bestückung ist ebenso möglich wie die spätere Aufrüstung mit einer Automation.

Im TM456 wird eine hochwertiger Leitplastik-Regler mit VCA-Kennlinie mit 100 mm Schiebeweg und einer Maximalverstärkung von 12 dB verwendet. Der Stereo-Gleichlauf ist über den gesamten Regelbereich besser als 0.2 dB. Die Skalenabweichung im Arbeitsbereich beträgt weniger als 1 dB; der 0 dB-Punkt ist präzise kalibriert. Der Regler steuert zwei hochwertige THAT-VCA's, der die Pegel im Audioweg regeln. Die Cut-Schaltung, die mit einer großformatigen Leuchtdrucktaste bedient wird, ist in die Automations-Schnittstelle eingebunden und arbeitet unabhängig vom VCA.

Das Modul kann ist für die Verwendung mit dem Stereo-Eingangsmodul TM403 ausgelegt, kann aber auch mit dem Mono-Eingangsmodul TM401 und dem Inline-Modul TM402 verwendet werden. Es wird dann nur einer der beiden Audio-Kanäle benutzt.

Die Automations-Schnittstelle des VCA-Reglermoduls ist auf den adt-audio CAS Mischcomputer abgestimmt und ebenfalls kompatibel mit allen Optifile Systemen.

Die Computerschnittstelle wird durch eine Write-Taste mit Melde-LED und eine ISO-Taste mit Status-LED bedient. Der Write-Schalter verändert den Write-Zustand direkt im Regler. Die Write LED meldet den aktuellen Zustand, der auch vom Computer gesetzt werden kann. Die ISO-Taste kann den Regler vom Computer trennen und auf Handbetrieb umschalten. Der Computer kann dann zwar die Stellung des Reglers noch lesen und auch aufzeichnen, die 'Wiedergabe' der Mischdaten gelangt aber nicht mehr zum VCA. Dieser Modus ermöglicht das Probieren von Einstellungen in der laufenden Mischung, ohne dass ständig neue Versionen erstellt werden müssen. Die ISO-LED leuchtet, wenn der jeweilige Regler vom Computer isoliert ist. Die Mute-Automation wird direkt mit der Mute-Taste bedient. Für Einzelheiten finden Sie hier das Handbuch des CAS-Computers und des Optifile.

VCA Gruppen

Vier Drucktasten ermöglichen die Anwahl von VCA-Gruppen. Die VCA-Gruppen sind 'Hardware-Gruppen', die auch ohne Automations-Computer funktionsfähgi sind. Allerdings muß ein VCA Gruppen-Modul im Rahmen eingebaut sein.

Es gibt zwei Versionen des VCA-Gruppenmoduls. TM461 ist die nicht automatisierte Ausführung; die Version TM462 ist mit einer Automations-Schnittstelle ausgestattet, die die Einbindung der VCA-Gruppen-Master in den Mischcomputer möglich macht.

Die VCA Gruppen sind gleichzeitig als Mute-Gruppen nutzbar. Ein Mute eines Gruppen-Masters wirkt wie ein lokaler Mute am Kanalregler. Der Mute einer Gruppe hat immer Priorität vor dem Mute im Kanal. Es können mehrere Gruppen an einem Eingang angewählt werden. Hierbei wirkt sich ein Mute in einem der aufgeschalteten Group-Master als Mute im Kanal aus. Die Reglerstellungen der einzelnen Gruppen-Master addieren sich zur aktuellen Stellung des Kanalreglers. Steht der Kanalregler z. B. auf + 5 dB und sind zwei Gruppen aufgeschaltet, von denen die eine auf - 5 dB und die andere auf - 10 dB eingestellt ist, ist die resultierende VCA-Einstellung in diesem Kanal (+ 5 dB - 5 dB - 10 dB) - 10 dB.

Weitere Informationen finden Sie im White-Paper VCA-Gruppen vs Audio-Subgruppen.

Die VCA-Gruppen sind ein Hardware-System. dass die VCA Gruppen des Mischcomputers ergänzt.

Das Modul kann mit den Mono-Eingangsmodulen TM401 und den Inline-Eingangsmodulen TM402 anstelle des Standard-Reglers TM451 verwendet werden.


Anfrage/Bestellung Preisliste
Preis: € 225.00
bei Bestellung zusammen mit dem Stereo Eingangsmodul anstelle des Standardregler TM452
zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten
Währungsrechner

Stereo VCA Reglermodul TM456 mit Automations-Schnittstelle
Neu bei adt-audio
PRO AUDIO:
KASSETTENTECHNIK
MISCHPULTE

Newsletter Eintrag:
bitte Zahlen eingeben


Tell A Friend

Bezugsquellen
Testberichte
Pro Audio Grundlagen
Download
Impressum