V700
Pro Audio

S719
Surround Abhörwahl-Kassette für 5.1-, Stereo- und 4-Kanal Quellen

Die Schaltbaugruppe S719 ist eine universell verwendbare Relaiskreuzschiene für die Anwahl von Quellen in Stereo, 4-Kanal-Technik und 5·1. Die Einheit dient hauptsächlich als Abhörtastensatz für Surround-Anlagen. Die Anwahl erfolgt durch 8 Schalter. Pro Taste werden symmetrische Audiowege und ein zusätzlicher, erdfreier Kontakt geschaltet.

Es sind 4 Eingänge für Stereo-Technik, 2 Eingänge für 4-kanalige Surround-Signale und 2 weitere sechskanalige Eingänge für 5·1 Quellen vorhanden. Ausgangsseitig sind 6 symmetrische Wege vorhanden.

Jeder Eingang wird durch eine Taste mit Selbsthaltung angewählt. Bei Betätigung einer anderen Taste wird auf diesen Weg umgeschaltet. Ein Break-before-Make-Delay verhindert sicher die Verkopplung von angeschlossenen Eingängen während der Umschaltung.
Mehrere Kassetten können über Erweiterungsanschlüsse miteinander verkoppelt werden.

Die Bestückung der Kassette erfolgt nach Angabe des Kunden. Die Farbe der Betätigungskappen kann frei gewählt werden. Die Beschriftung wird nach Kundenangabe graviert.

Das Gerät ist als normale Kassette mit geringer Einbautiefe ausgeführt und für den Einbau in V700 Mischpultrahmen ausgelegt. Ein Einbau in V700 Standardrahmen ist nicht vorgesehen.

Testbericht Anfrage
Preis:
auf Anfrage
technische Daten
Modul für Mischpultrahmen
nicht für Standardrahmen geeignet
V700 Navigation öffnen
 
Blendenfarbe und Tastenfarbe und -gravur
nach Kundenangabe

Newsletter Eintrag:
bitte Zahlen eingeben