V700
Stereo Mastering

W799
Stereo Side Chain Equalizer.

Der W797 ist ein Stereo Equalizer mit einer Kombination aus einem in der Charakteristik umschaltbarem Hoch-Tief Entzerrer und zwei vollparametrischen Mittenbändern, die den Frequenzbereich von 60 Hz bis 20 kHz überstreichen. Dieser Stereo Equalizer ist für Stereo Mastering besonders als Side Chain Equalizer für einen Stereo Compressor U798m oder die Stereo Mastering Dynamik Einheit U796 geeignet.

In der Anwendung als Side Chain Equalizer beim Stereo Mastering bietet der W799 alle erforderlichen Möglichkeiten für globale Beeinflussungen der Regelcharakteristik wie auch für differenzierte, schmalbandige Eingriffe bei einzelnen Störfrequenzen oder Formanten.

Das Gerät ist in erdsymmetrischer Anschlußtechnik ausgeführt und kann Pegel von mehr als + 30 dBu verarbeiten. Wie alle Stereo-EQ's ist auch der W799 auf besten Gleichlauf zwischen den beiden Kanälen abgeglichen und wird mit paarig ausgesuchten Komponenten bestückt.

Zwei der vier Equalizer Bänder sind vollparametrisch ausgeführt und arbeiten als Glocke mit unabhängig regelbarer Frequenz und Güte. Die Mittenfrequenzen sind in weiten Bereichen regelbar. Das MID 1 Band reicht herunter bis 60 Hz und läßt sich bis 6 kHz regeln. MID2 ist zwischen 200 Hz und 20 kHz verstimmbar.

Der Regelbereich der Güte ermöglicht Bandbreiten von ca. 3 Oktaven bis zu einer Terz.

Der HI- und der LOW-EQ sind auf die am meisten benötigten Filtercharakteristika voreingestellt und ermöglichen mit ein paar Handgriffen die Durchführung von Standardfilterungen.

Der HI-EQ kann auf 2 verschiedene Charakteristika umgeschaltet werden. In der Normalstellung arbeitet er mit einer Baxandall Charakteristik, die oberhalb von 18 kHz ausläuft. Wird die Taste 8 kHz gedrückt, verändert sich die Charakteristik in eine weiche Glocke mit einer schwach ausgeprägten Mittenfrequenz von 8 kHz.

Der LOW-EQ arbeitet immer in der Charakterisitk 'Soft Bell'. Damit wird die Verstärkung von Subsonic Störungen bei Anhebungen wirksam verhindert. Auch hier is Mittenfrequenz schwach ausgeprägt und kann zwischen 60 Hz und 100 Hz umgeschaltet werden.

Die klanglichen Eigenschaften der Bänder sind auf die in den jeweiligen Frequenzbereichen abgestimmt. Alle Bänder sind in der Verstärkung um +/- 20 dB regelbar.

Ein Hardbypass verbindet Ein- und Ausgang des Gerätes, solange die Taste EQ ON nicht gedrückt ist.

Der Stereo Side Chain Equalizer W799 ist als V700-Standardkassette ausgeführt und für den Einbau in Standardrahmen geeignet.

Regelbereich nach
Kundenwunsch
Blendenfarbe und Knopfausführung
nach Kundenangabe
Universeller Stereo Equalizer W789
Testbericht Anfrage/Bestellung
Preis:
2350.00 € - erdsymmetrisch
Mehrwertsteuer und Versandkosten
technische Daten
für V700 Standardrahmen geeignet
Alternative: ToolMod Stereo Mastering
V700 Navigation öffnen
 

Newsletter Eintrag:
bitte Zahlen eingeben